Fladenbrot

Beilage/Snack. In Minuten fertig. Für 2 Personen.

Das vegetarische Rezept für Fladenbrot ist mir zum ersten mal bei einem Sardinienurlaub in die Hände gefallen. Faldenbrot ist in Sardinien eine Art Nationalgericht. Es wird dort in Steinöfen frisch vor dem Verzehr hergestellt. Dadurch wird es sehr fluffig, zugleich aber auch knusprig. Zu Hause habe ich dann versucht das Rezept nachzuempfinden. Mit dem folgenden Fladenbrot-Rezept bin ich sehr zufrieden.

Zutaten für Fladenbrot

  • 150g Mehl *
  • 30g Hartweizengries
  • Wasser nach Bedarf
  • 1 EL Öl (z.B. Olivenöl)
  • 1 gute Prise Salz
  • Trockenhefe

Zubereitung

Beim Fladenbrot ist es, wie auch beim Pizzateig, sinnvoll den Teig erst mit der Hefe, dem Hartweizengrieß und etwas weniger Mehl anzurühren, so dass er leicht flüßig ist. Dann Salz und Öl hinzufügen. Danach nach und nach Mehl hinzufügen, bis er sich gut kneten lässt und nicht mehr klebt. Wenn man zu Anfang alles Mehl hinzufügt, wird der Teig schnell hart und lässt sich nicht mehr gut kneten. Den Teig am Besten ca. 10 Minuten gut durchkneten. Das muss nicht unbedingt sein, erhöht aber die Elastizität des teiges und m.E. schmeckt es nachher besser. Dann den Teig an einer warmen Stelle 10 Minuten gehen lassen.

Jetzt den Teig sehr dünn ausrollen und dann für ca. 3-5 Minuten bei maximaler Hitze ganz unten in den Backofen schieben. Nach 2 Minuten wenden. Idealerweise sollte der Teig sich wie ein Ballon aufblähen. Wenn auf beiden Seiten eine leichte Bräunung zu sehen ist, ist das Fladenbrot fertig.

Tipp

Ich empfehle das Fladenbrot sofort nach dem Backen noch warm zu essen, da es dann am Besten schmeckt. Dazu empfehle ich gutes Olivenöl und Balsamico Essig.

* Als Mehl verwende ich in der Regel frisch gemahlenes Vollkornmehl. Hierbei ist es empfehlenswert, wenn man das Mehl kurz in Wasser einweichen lässt, da es dadurch bekömmlicher wird. Ansonsten kann man das typische Pizzamehl Typ 00 oder auch gewöhnliches Haushaltsmehl Typ 405 verwenden.


Rezept "Fladenbrot" drucken


Kommentare und Bewertungen

Fladenbrot bekam bisher 3.75 von 5 Punkte auf Grundlage von 4 Bewertungen.
beate schmidt von beate schmidt am :

Ich finde die Idee Fladenbrot selbst zu backen toll, aber es fehlen alle Mengenangaben. Vielleicht könntest du die noch dazu schreiben. Die Seite finde ich super. Heute gibt es rote Beete . LG beate