Pizza mit Hefeteig

Hauptspeise. In Minuten fertig. Für 2 Personen.

Das vegetarische Rezept für "Pizza mit Hefeteig" benutze ich immer, wenn ich etwas mehr Zeit zum Kochen habe. Es dauert zwar etwas länger, weil der Teig gehen muss, aber schmeckt mit der Hefe auch einfach besser. Wenn man bei der Zubereitung auf die richtige Reihenfolge achtet, kann man die Zeit dafür auch auf ein Minimum begrenzen. Ich schaffe es in der Regel die Pizza innerhalb von 45 Minuten auf den Tisch zu bringen. Wer möchte kann den Teig natürlich auch länger gehen lassen.

Zutaten für Pizza mit Hefeteig

Zutaten für den Teig

  • 200g Mehl *
  • Wasser nach Bedarf
  • 1/2 Paket Trockenhefe
  • 2 Prisen Salz

Zutaten für die Pizzasauße

  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • Rosmarien
  • Thymian
  • 1 TL Zucker
  • Wasser

Zutaten für den Belag

  • 1 Päckchen Mozarella
  • weitere Beläge nach eigenem Geschmack

Zubereitung

Das Mehl, die Hefe und das Salz in eine Schüssel geben. Dazu lauwarmes Wasser geben und einen nicht mehr klebenden Teig daraus kneten. Am Besten den Teig ca. 5-10 Minuten mit der Hand kneten. Das macht den Teig schön geschmeidig. Dann den Teig zugedeckt an einen warmen Ort stellen. 

Die Zutaten für die Pizzasauße in eine Schüssel geben und mischen. Im Anschluss den Pizzateig ganz dünn ausrollen und mit der Pizzasauße bestreichen. Zum Schluss den Mozarella in kleine Stückchen zupfen und auf der Pizza verteilen. Nach Belieben weitere Beläge auflegen.

Die Pizza muss dann für ca. 8-10 Minuten bei maximaler Hitze ganz unten in den Backofen. Sobald der Käse braun wird Pizza aus dem Ofen holen und genießen.

Tipp

Um den Teig gehen zu lassen empfehle ich den Teig zugedeckt in den Backofen zu stellen. Dann lediglich das Licht einschalten. Das reicht, um die perfekte Temperatur von ca. 25-30 Grad zu erzeugen.

Beim Ausrollen des Teiges empfiehlt es sich keine Teigrolle zu verwenden, sondern den Teig mit der Hand auszurollen. Dadurch kann der Teig später beim Backen besser aufgehen.

Außerdem empfehle ich noch eine Mischung aus Knoblauch, frischen Kräutern und Pepperonies mit etwas Olivenöl zu verrühren und über die Pizza zu geben.

* Als Mehl verwende ich in der Regel frisch gemahlenes Vollkornmehl. Hierbei ist es empfehlenswert, wenn man das Mehl kurz in Wasser einweichen lässt, da es dadurch bekömmlicher wird. Ansonsten kann man das typische Pizzamehl Typ 00 oder auch gewöhnliches Haushaltsmehl Typ 405 verwenden.


Rezept "Pizza mit Hefeteig" drucken


Kommentare und Bewertungen

Pizza mit Hefeteig bekam bisher 3.17 von 5 Punkte auf Grundlage von 6 Bewertungen.