Mousse au chocolate

Dessert. In Minuten fertig. Für 2-3 Personen.

Mousse au chocolate hört sich immer sehr kompliziert an. Zuerst habe ich gedacht, dass ich nicht so ohne weiteres eine gute Mousse au chocolate kochen könnte. Dieses Rezept ist jedoch so einfach, dass es jeder auf Anhieb schaffen wird es nachzukochen. Außerdem ist es wirklich super super schnell gemacht.

Zutaten für Mousse au chocolate

  • 3 Eier
  • 100g Blockschokolade
  • Salz
  • Vanille (am Besten frisch aus der Schote)
  • etwas Milch oder Wasser

Zubereitung

Die Blockschokolade in kleine Stückchen schneiden und in einen Topf geben. Dazu etwas Milch oder Wasser geben. Am Besten so viel, dass die Schokolade gerade nicht bedeckt ist. Dann die Schokolade im Wasserbad erhitzen. Dabei nicht zu heiß werden lassen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist vom Herd nehmen.

Jetzt die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz mischen und dann mit dem Rührgerät steif schlagen. 

Das Eigelb in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät  cremig rühren. Dann langsam die flüssige Schokolade hinzugeben. Dabei permanent rühren.

Jetzt das Eiweiß vorsichtig mit einer Gabel unterheben. Das ganze für mindestens 20 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen. Fertig.

Tipp

Besonders lecker ist es, wenn man ein paar Schokoraspel am Anfang zur Seite legt und diese ganz am Ende noch untermischt.

Außerdem kann man die Mousse statt in den Kühlschrank auch für ca. 15 Minuten ins Gefrierfach stellen. Dann gehts etwas schneller!


Rezept "Mousse au chocolate" drucken


Kommentare und Bewertungen

Mousse au chocolate bekam bisher 3.44 von 5 Punkte auf Grundlage von 9 Bewertungen.
Susanne von Susanne am :

Super leckere Mousse! Die werde ich mit Sicherheit nochmal machen.